Mit ganzheitlichem Ansatz

Lernen mit Begeisterung & Freude – kind- und gehirngerecht 

Ich habe mich in der Arbeit als Kinder- & Lerncoach einer ganzheitlichen Sichtweise auf die Dinge rund um das Thema Lernen und Verhalten bei Kindern verschrieben.

Vielseitiges Wissen, verschiedene pädagogische Bereiche miteinander zu verknüpfen ist für mich das A&O, wenn ich Kindern Lernumgebungen schaffen möchte, die allen Kindern gerecht werden. 

Zudem Kinder ganzheitlich zu sehen. Sie in ihrer Individualität und Einzigartigkeit zu betrachten ist gleichermassen Teil meines ganzheitlichen Ansatzes.

Wollen wir positive Begleiter unserer Kinder sein, dann ist es unsereAufgabe, dem Zusammenspiel zwischen Körper, Seele und Geist bei jedem Kind einzeln Beachtung zu schenken. 

 

Melanie Haid Lerncoach vor Vorhang

Zoom - Vortrag "Evolutions­pädagogik" wöchentlich Dienstag 14.00 bis 15.00

Mein ganzheitlicher Ansatz

Wissensbereiche miteinander verknüpfen

Melanie Haid Lerncoach Kind mit Luftballon

Tolle pädagogische Unterstützung

Genderforschung: Geschlechter­sensible Pägagogik

Das Wissen über die und die Anerkennung der Unterschiedlichkeit von Mädchen und Jungen hinsichtlich Sozialisation, Psyche, Lernen, usw. ist für erfolgreiches Eingehen bei Lern- und Verhaltensschwierigkeiten von grosser Wichtigkeit. Beide Geschlechter brauchen eine jeweils andere pädagogische Unterstützung, um ihnen beiden gerecht zu werden.

Für positive “Verhaltens-Ideen”

Konfliktlösung durch Selbstwirksamkeit

Beim sozialen Lernen brauchen Kinder wachsame Erwachsene, die ihnen lernen, Konflikte ohne Beschuldigungen und Strafen zu lösen. Jedes Kind wird eingebunden und unterstützt, sich mit seiner positiven “Verhaltens-Idee” einzubringen. So lernt jedes Kind seine Selbstwirksamkeit im Konfliktlöseprozess.

Melanie Haid Lerncoach Kind mit Luftballon
Melanie Haid Lerncoach Kinder ziehen am Tau

Mit den eigenen Stärken

Ressourcen­orientierter Ansatz

Die natürlichen und individuellen Stärken des Kindes stehen im Mittelpunkt. Auch bekannt als IPE (Integrative Potentialentfaltung). Die Kenntnis über die eigenen Stärken verhelfen dem Kind zu einem Selbstbewusstsein, das ihnen hilft, sich am Löseprozess seiner Schwierigkeit motiviert und aktiv zu beteiligen.

Wohlige Beziehungen & mehr

Reform­päda­go­gische Ansätze

Reformpädagog:innen wie Montessori, Steiner, Fröbel, Freinet, Waldorf stellen das Kind in den Mittelpunkt, das von Natur aus gut, interessiert und lernwillig ist. Erwachsene sind unterstützende, einfühlsame Vorbilder, die bindungs- und bedürfnisorientiert sowie spielerisch auf das Kind eingehen können. Wohlige Beziehungen und ein kindgerechtes Lernumfeld ist ihnen wichtig, damit Körper, Seele und Geist stets Einklang finden. Dadurch werden Grundbausteine für ein reifes und unabhängiges Leben als Erwachsener gelegt.

Melanie Haid Lerncoach Kind beim Knobeln
Melanie Haid Lerncoach Kinderhände

Durch Sprache Einfluss nehmen

aktives Zuhören –  im Gespräch sein

Das Gespräch und im Gespräch sein und bleiben ist sehr wichtig in der Arbeit mit Kindern. Nur der Einbezug aller Beteiligten macht ein begeistertes Lernen möglich. Lernumgebungen können so immer wieder angespasst werden und vertraute Beziehungen können gedeihen – die Basis für freudvolles und begeistertes Lernen überhaupt.

Im Gespräch  wird Vertrauen aufgebaut und durch bewusstes Zuhören im Dialog und Beobachten bestimmter Körpersignale kommen tiefgründige Informationen zum Vorschein, die mithelfen, immer mehr Freude und Begeisterung beim Lernen zu entwickeln.

Stresssituationen – kein Problem mehr

Evolutions­pädagogik

“Wenn Sprache versagt oder nicht möglich ist, dann hilft Bewegung.”

Nicht jeder kann sich gleich gut über die Sprache ausdrücken und auf den Punkt bringen, was ihn belastet. Lücken in den fundamentalen evolutionären Bewegungsmustern sind häufig die Ursachen für einseitiges Agieren in Stresssituationen. Durch gezieltes Trainieren bestimmter Bewegungsübungen kommt es zu neuen neuronalen Vernetzungen im Gehirn, die es möglich machen, Schwierigkeiten in Stresssituationen immer mehr zu minimieren.

Melanie Haid Lerncoach Kind auf Händen und Füßen

Live Vortrag "vom Lernfrust zur Lernlust" am 23. April 22, 18.00 Uhr, Chur

Kontaktformular

Sie können mir hier gern eine Nachricht hinterlassen. Diese geht direkt in mein E-Mail Postfach und ich melde mich dann zeitnah bei Ihnen.

Adresse

Im Elmat 9,

CH-9445 Rebstein

Telefon

+41 (0)76 530 84 72